Siedlungskommissionen

Die Siedlungskommissionen der GBRZ

In der GBRZ engagieren sich freiwillige Mitglieder für das Gemeinschaftsleben in ihrer Siedlung. Die SiKos haben die Aufgabe, Veranstaltungen genossenschaftlicher, kultureller und unterhaltender Art durchzuführen, um dadurch das Zusammenleben und den Kontakt unter den Genossenschaftern zu fördern und zu pflegen. Die SiKo wird durch eine Versammlung der Siedlungsbewohner gewählt, diese bestimmen auch Präsident und Kassier für die Dauer von zwei Jahren. Im Übrigen konstituiert sich die SiKo selbst.


Siedlungen 1–4
Matthias Stocker, Obmann

Siedlung 5
Patricia Dürst, Obfrau
Simon Widmer, Kassier
Albana Dermaku
Veronika Duss
Astrid Hänni
Alban Ismaili
Lirije Keka

Siedlung 6
Sabine Kromer, Obfrau
Claudia Zumbühl, Kassierin

Siedlung 8
Nicole Blum, Obfrau
Balz Bauer, Kassier
Martina Brender
Andreas Fluck
Monika Naegeli
Jonas Pabst
Jens Studer
Nicole Vogler
Achim Vollhardt

Siedlung 9
Maria Högger (SiKo-Kandidatin)
Marina Marinova (SiKo-Kandidatin)

Siedlung 16
André Dorn (SiKo-Kandidat)
Francia Padilla (SiKo-Kandidatin)

Siedlung 18
Peter Bugmann, Obmann
Stephan Müller, Kassier
Michèle Heidemeyer

VERANSTALTUNGEN

Das Gemeinschaftliche wird in der GBRZ gefördert und gelebt. Menschen aller Generationen treffen sich in ihren Siedlungen oder zu siedlungsübergreifenden Anlässen. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Teilnahme, lernen Sie ihre Nachbarn kennen, bringen Sie sich ein, gestalten Sie mit und geniessen Sie das Miteinander!