Bewerbungsformular Wohnung

  • Es werden ausschliesslich Wohnungsbewerbungen via Online-Formular akzeptiert.
  • Die Bewerbung ist ab Eingangsdatum jeweils 6 Monate gültig.
  • Der Bewerbung ist jeweils für alle genannten Personen eine Kopie des aktuellen Betreibungsregisterauszugs (nicht älter als 3 Monate) und des Ausweises (ID, Pass oder Ausländerausweis) beizulegen. Davon befreit sind Genossenschaftsmitglieder, die intern wechseln wollen – sie reichen einen aktuellen Betreibungsregisterauszug ein, wenn sie zu einem Besichtigungstermin eingeladen werden.
  • Der Wunsch von Genossenschaftsmitgliedern für internen Wechsel ist zu begründen.
  • Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt .
  • Eine Verlängerung der Bewerbung ist nicht möglich. Es ist stets eine neue Anmeldung inkl. notwendiger Beilagen einzureichen.
  • Aufgrund der hohen Nachfrage erhalten Sie lediglich eine automatisierte Empfangsbestätigung. Es ist uns leider nicht möglich, individuellen Empfang, Datum oder Vollständigkeit der Bewerbungen zu bestätigen oder Zwischenberichte über den Vermietungsstand zu erteilen!

    (* Pflichtfeld)

    Gewünschte Siedlung(en)*

    Gewünschte Wohnungsgrösse*

    Tiefgaragenplatz

    Tiefgaragenplatz für Elektroautos

    Aussenparkplatz

    Motorradplatz

    Bastelraum

    HAUPTMIETER

     

    Referenzen Arbeitgeber

     

    Referenzen Arbeitgeber

    Weitere Angaben

    Aktuelles Mietobjekt

    Referenzen Vermieter

    Anhänge

    Betreibungsregisterauszug von allen erwachsenen Personen*
    (Format: PDF,JPG; max. 10 MB pro Datei)

    Ausweis von allen erwachsenen Personen (ID, Pass oder Ausländerausweis)*
    (Format: PDF,JPG; max. 10 MB pro Datei)

    Weitere Dokumente
    (Format: PDF,JPG; max. 10 MB pro Datei)

    Datenschutz: Die GBRZ bearbeitet die Anmeldedaten sowie weitere personenbezogenen Daten, die ihr von und über den/die Mietinteressenten zur Kenntnis gebracht werden, zum Zweck der Prüfung und Entscheidung über ein allfälliges Mietverhältnis sowie ein mögliches Genossenschaftsverhältnis. Die GBRZ ist bestrebt, die personenbezogenen Daten nur unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zu bearbeiten. Sie gibt die bekannt gegebenen Daten zu diesem Zweck gegebenenfalls an im Bewerbungsformular eingetragene Referenzen oder an Behörden weiter. Der/Die Mietinteressent/en bestätigt/bestätigen, dass die von ihm/ihnen erteilten Auskünfte korrekt sind, und stimmt/stimmen der Bearbeitung seiner/ihrer Daten durch die GBRZ sowie der allfälligen Weitergabe an Behörden und Referenzen für die erforderlichen Abklärungen ausdrücklich zu. Die Daten werden, wenn es nicht zum Abschluss eines Mietvertrages kommt, nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht. Der/Die Mietinteressent/en verfügt/verfügen über ein Auskunftsrecht, über ein Recht auf Berichtigung und bei ungerechtfertigter Bearbeitung über ein Recht auf Löschung der betreffenden Daten. Im Übrigen wird auf die Datenschutzerklärung auf der Webseite der GBRZ verwiesen. Die Datenschutzerklärung sowie die Kontaktadresse befinden sich unter www.gbrz.ch/datenschutz/.